Es gibt News! | Ein Kreativ-Relaunch

31. August 2020
Es gibt News! | Ein Kreativ-Relaunch

Ich habe Neuigkeiten für euch, die eigentlich keine sind. Zumindest nicht für meine Intuition, mein inneres Ich. Das sitzt nämlich gerade zufrieden neben mir auf dem Balkon, schlürft genüßlich seinen Kaffee und grinst. Finally, tell the world!

Und hier kommt meine Erkenntnis, meine News, meine Befreiung. Zumindest fühlt es sich exakt in diesem Moment so an:
Ich habe schon lange eine andere Richtung eingeschlagen, die ich nicht direkt erkannt habe.

Es hat eine gewisse Zeit gedauert, bis ich mir endlich zugehört habe. Es brauchte Energie und vor allem Mut, um in mich hinein zu schauen und der lauten, langsam ungeduldig werdenden Stimme die Aufmerksamkeit zu schenken, die sie verdient.
Doch wenn man ehrlich ist, weiß man genau, dass diese nervige, schrille Stimme immer recht hat. 

Als Modebloggerin bin ich 2016 mit meinem Blog gestartet. Ich hatte Spaß daran, immer neue Styles auszuprobieren und sie mit euch zu teilen. Ich bekam immer mehr Outfits, mehr Produkte, mehr Kooperationen. Kurz: Immer mehr „Zeugs“. Mit der damaligen festen Überzeugung, dass immer mehr „Zeugs“ zu immer größerem Glück führte, machte ich weiter. Doch, Überraschung, das Glück vermehrte sich dadurch nicht. Meine innere Zufriedenheit, mein Strahlen und meine gute Laune kamen immer dann, wenn ich zu einem Post eine persönliche Note hinzufügen, meine Gedanken in Worte fassen und mein inneres Ich sprechen lassen konnte.

Ich habe diese Tatsache erkannt, doch wollte sie nicht eingestehen. Äußerlich war ich doch Modebloggerin, die Welt verlangt neue Outfits und Styling-Tipps von mir.
Achtung, hier kommt die Wahrheit:

Die Welt verlangt gar nichts.

Außer, dass man zu dem Menschen wird, der man sein will. Mit den Eigenschaften, die einen erfüllen und glücklich machen. Zu einem Menschen, der etwas sinnvolles zu der Allgemeinheit beitragen kann. Das muss nichts sein, was bis dato noch nie da gewesen ist. Nicht das Größte, nicht das Beste. Nein. Das kann ein Lachen oder eine positive Erfahrung sein, die man gemacht hat und teilen möchte, weil sie anderen ebenfalls eine Stütze sein könnte.

Diesen Weg habe ich eingeschlagen und genau diesen Weg möchte ich weiter gehen. Gemeinsam mit euch! Ich möchte euch auf die Reise mitnehmen, euch inspirieren und weiterbringen.

Nach wie vor liebe ich die Mode und es wird auch mit Sicherheit den einen oder anderen Outfitpost geben. Aber das steht bei mir nicht mehr an erster Stelle. Ich möchte mich nicht über Klamotten und Produkte identifizieren, sondern mit mir selbst im Reinen sein. Glücklich sein, ohne dass ich dazu irgendeine Art von Konsum benötige. Gutes tun und die Welt verändern, nicht noch mehr von ihr nehmen.

Seid ihr dabei? 

*Werbung, da Abbildung der Zeitschrift VOGUE

22 comments

Isabella 16. August 2020 - 20:42

Hallo meine Liebe,

ich finde das spitze, dass du es durchziehst. Ein sehr schöner Blogpost:-*

Hab einen wundervollen Abend:)
Liebe Grüße aus Stuttgart
Isa
http://www.label-love.eu

Reply
Julispiration 18. August 2020 - 22:54

Vielen Dank, liebe Isa! 🙂
Ich wünsche dir ebenfalls einen wundervollen Abend!
Liebste Grüße
Juli

Reply
Melli 4. August 2020 - 21:38

Was für tolle Worte! Ich kenne dieses Gefühl und diese Fragen nach dem Sinn von immer mehr Konsum…

Reply
Julispiration 4. August 2020 - 21:41

Ich danke dir! Ja, es ist so wichtig, dass wir dieses Gefühl erkennen.

Liebste Grüße
Juli

Reply
miras_world_com 4. August 2020 - 13:44

Sehr schöner Beitrag! Es ist immer gut, wenn man zu so eine Erkenntnis kommt und noch lobenswerter wenn man es durchzieht. Ich wünsche dir alles Gute und sende liebste Grüße!

Reply
Julispiration 4. August 2020 - 21:41

Vielen Dank! Ja, das denke ich auch.
Hab einen wunderschönen Abend und liebste Grüße
Juli

Reply
Tiziana Olbrich 3. August 2020 - 19:09

Hi Juli, finde ich gut! Und es passt ja auch ganz wunderbar zu deinem Namen zu inspirieren – in allen Lebensbereichen und nicht nur zum Thema Mode 🙂
Freue mich auf deine neuen Beiträge!

Ganz liebe Grüße,
Tiziana
http://www.tizianaolbrich.de

Reply
Julispiration 4. August 2020 - 21:40

Huhu meine Liebe,
Vielen Dank für deine lieben Worte. Und hihi ja, das stimmt. 🙂

Allerliebste Grüße
Juli

Reply
Vanessa 2. August 2020 - 12:34

Hi Juli,
klar bin ich dabei – das ist ein toller Gedanke! Ich finde auch, dass die Welt soviel mehr zu bieten hat und es sich lohnt, immer hinter die Fassade von Mode, Beauty und Co. zu schauen. Wir sind viel mehr als alles Äußerliche, egal ob Erwartungen oder Optik. Ich finde einen Mix auf Blogs immer spannender, als wenn nur ein Thema behandelt wird, so handhabe ich es ja auch.
Daher bin ich sehr gespannt, was du in nächster Zeit so machen wirst!
Habe einen tollen Sonntag!

Reply
Julispiration 2. August 2020 - 22:16

Vielen Dank, liebe Vanessa, für deine inspirierenden Worte. Da stimme ich dir total zu!

Allerliebste Grüße und einen schönen Abend dir
Juli

Reply
Krissi 29. Juli 2020 - 12:00

So schön Juli! <3
Ich finde es absolut richtig, dass du das tust und postest, was du möchtest und was dir happiness bringt. Ich freue mich immer über persönliche Posts von dir, da muss es gar kein Outfitpost sein. Ich bin auf jeden Fall dabei <3

Viele liebe Grüße,
Krissi von the marquise diamond
https://www.themarquisediamond.de/

Reply
Julispiration 31. Juli 2020 - 12:44

Ich danke dir so sehr, meine liebe Krissi, dass du das sagst und so empfindest. 🙂

Liebste Grüße
Juli

Reply
Wolfgang Nießen 29. Juli 2020 - 7:04

Es ist immer gut, wenn man erkennt, was wirklich wichtig ist. Allein das ist nicht einfach. Und man kann auch vollkommen daneben liegen… Ging mir jedenfalls schon so.
Und das mit dem Druck kenne ich auch nur zu gut. Da musste ich mein Leben auch deutlich ändern, und bin froh, dass ich es tat. Aber es ist mir nicht leicht gefallen, im Nachhinein weiß ich aber gar nicht mehr so recht, warum eigentlich.

Viele liebe Grüße
Wolfgang

Reply
Julispiration 31. Juli 2020 - 12:44

Lieber Wolfgang,

Vielen Dank für deinen Kommentar und das Teilen deiner Erfahrungen.

Ich wünsche dir ein schönes Wochenende!

Viele liebe Grüße
Juli

Reply
Nessy 29. Juli 2020 - 0:30

Damit triffst Du absolut den Zeitnerv!
Genau das ist der Weg, den man auch auf meinem Blog über Modeposts sehen kann. Aus ,,weekly „wurde ,,monthly“ und jetzt ist mein Kleiderschrank ist so übervoll, dass ich mir nur noch wirklich ,,geniale“ Sachen neu kaufe … Und irgendwie habe ich oft keine Lust mehr, über solche Oberflächlichkeiten zu schreiben, wenn um mich herum eine Seuche wütet … Also, von mir erhältst Du die absolute Zustimmung bei Deinem Vorhaben! Alles Liebe, Nessy

Reply
Julispiration 31. Juli 2020 - 12:42

Liebe Nessy,

wie beruhigend, dass es dir anfangs auch so erging und du diesen Schritt gemacht hast.
Das bestärkt mich noch einmal mehr in meinem Vorhaben.

Liebste Grüße
Juli

Reply
S.Mirli 28. Juli 2020 - 11:37

Liebe Juli, du glaubst gar nicht, was für eine Freude du mir mit diesen Zeilen machst. Bei mir hat, was das angeht, schon vor Jahren ein Umdenken stattgefunden. Als ich mit meinem Blog begonnen habe, dachte ich auch, Fashionposts gehören einfach dazu, das muss ich machen und natürlich auch immer das neueste Teil besitzen. Mittlerweile bin ich an einem Punkt angelangt, an dem ich das alles aus meinem leben gestrichen habe. Keine Frage, wie bei dir interessiere ich mich noch immer für Mode, aber es soll keinen so großen Stellenwert mehr in meinem Leben einnehmen. Ich genieße das weniger besitzen, es fühlt sich so leicht und frei an und ich freue mich, dass du diesen Weg nun gehen willst. Ich bin mir sicher, deine Leser werden dir überallhin folgen. Ich bin auch alle Fälle da 😉 Alllllles, alles Liebe und eine ganz dicke Umarmung zu dir, x S.Mirli
https://www.mirlime.at

Reply
Julispiration 31. Juli 2020 - 12:40

Meine liebe Mirli!
Und du glaubst gar nicht, wie sehr mich deine Zeilen jedes Mal aufs Neue freuen und berühren.
Ich danke dir von ganzem Herzen für deine Worte.
Super spannend, dass du diese Erfahrung auch gemacht hast. Ich freue mich auf jeden Fall auf die Reise. 🙂

Allerliebste Grüße an dich und eine dicke Umarmung zurück
Juli

Reply
Simone 27. Juli 2020 - 8:39

Glücklich und zufrieden sein im Leben ist einfach das wichtigste. Social Media ist manchmal etwas oberflächlich, da braucht man einfach einen guten Ausgleich. Liebste Grüsse

xx Simone
Little Glittery Box

Reply
Julispiration 31. Juli 2020 - 12:37

Das ist sehr wahr, liebe Simone.

Liebste Grüße und einen tollen Start ins Wochenende dir
Juli

Reply
Wonderful Fifty 26. Juli 2020 - 17:09

Liebe Juli, generell ist schon vielfach ein Umdenken bei den Menschen zu beobachten und dies wurde wohl durch Corona nochmals verstärkt. Es wurde uns noch mehr bewusst, was wirklich im Leben für uns wichtig, was wir brauchen und was uns erfüllt – natürlich ist das bei den einzelnen Menschen nochmals unterschiedlich. Doch mit einem Satz fasst du es ganz wunderbar zusammen, denn es ist doch wirklich so, dass wir uns in vielen Fällen einfach selbst zu sehr unter Druck setzen, dass wir glauben, was alles erforderlich ist, dass wir vielleicht auch auf eingefahrenen Schienen fahren. Daher bin ich schon total gespannt auf deine nächsten Beiträge und natürlich dürfen da auch gerne immer mal wieder Outfitposts dabei sein.
Hab einen ganz wunderbaren Abend und alles Liebe

Reply
Julispiration 26. Juli 2020 - 20:17

Das denke ich auch, meine Liebe!
Vielen Dank für deine wunderbaren und so wahren Worte.

Hab einen fantastischen Abend!
Liebste Grüße
Juli

Reply

Leave a Comment

Diese Seite benutzt Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Mit der weiteren Verwendung stimmen Sie dem zu.