Hach, meine Lieben,

ist das nicht schön?
Man öffnet morgens die Augen und sieht, wie die Sonne ihre goldenen Strahlen durch das Fenster streckt.
Der Himmel leuchtet so blau und die Wolken erinnern an Zuckerwatte.
Nach dem Duschen schlüpft man einfach in die leichtesten Sommersachen, die der Kleiderschrank zu bieten hat.
Keine dicke Jacke, keine Frisur-zerstörende Mütze, keine schweren Schuhe.
Ich liebe diese Jahreszeit und schätze sie sehr. Man fühlt sich automatisch leichter und befreiter.
Geht’s euch auch so?

Genau für dieses Gefühl habe ich meinen Look erstellt. Die Pfingstrosen, welche ich von meiner Freundin zum Geburtstag bekommen habe, könnten nicht besser dazu passen.
Den Rock aus rosa Tüll habe ich aus Amsterdam und wisst ihr was?
Müsste ich einen Rock designen – ich würde ihn genau so entwerfen.
Der Stoff ist leicht wie eine Feder, er fällt wie ein wahr gewordenes Träumchen und zu der Farbe muss ich wohl nichts sagen.
Die silber-glitzer Sandaletten habe ich von Tamaris und ich übertreibe nicht, wenn ich sage, dass mir jeder im Vorbeigehen zuerst auf die Schuhe schaut.
Ich fühle mich damit wie Edward, wenn die Sonne auf ihn scheint, haha!
Das Top ist von Mango und ich habe es von dem „Flohmarkt-Stapel“ meiner kleinen Schwester geklaut. Die Sonnenbrille findet ihr bei H&M.

Wie gefällt euch mein Outfit? Könnt ihr daraus erkennen, was für ein Gefühl mir der Sommer gibt? 🙂
Genießt jede Sekunde Sonnenschein, damit ihr im Winter noch lange davon zehren könnt.

Advertisements

4 replies on “Lookbook | Lace and ruffles for summer

  1. Oh Juli, du hübsche Fee! Cinderella wäre neidisch beim Anblick dieses Outfits. Die zarten Pastelltöne des Looks und der Blumen machen sich so gut zueinander und ich würde alles eins zu eins so tragen. Die Fotos strahlen wirklich sommerliches Feeling aus!

    Genieß deinen Tag und allerliebst
    Melina

    http://www.meliabeli.de

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s