Willkommen in der magischsten Zeit des Jahres, meine Lieben!

Jedes Jahr wieder frage ich mich Ende März, wie ich es eigentlich den gesamten Winter ohne diese Magie ausgehalten habe. Aber es funktioniert jedes Mal und vielleicht würde ich ohne die kalte, graue Jahreszeit den Frühling auch gar nicht so sehr wertschätzen und mich wie verrückt auf sein Comeback freuen.

Wenn die Blumen damit beginnen, ihre kleinen Knospen in die Welt hinaus zu lassen, das frischeste grün aller Zeiten an den Bäumen zu sehen ist und die Narzissen so strahlend gelb wie die Sonne leuchten, dann kann ich gar nicht anders, als vor Glück fast zu platzen. Der Frühling ist da und der Sommer klopft schon vorsichtig an die Tür. Ist das nicht mit eines der schönsten Gefühle?

Da ich letztes Jahr die Blütezeit der japanischen Kirschblüte bei uns im hohen Norden doch glatt vor lauter Arbeit verpasste, habe ich dieses Jahr umso mehr aufgepasst. Dieses Naturwunder darf einfach nicht ungesehen bleiben und man muss man besten mittendrin sein, um dieses Paradies hautnah mitzuerleben.

Um mich diesem atemberaubenden Spektakel ein wenig anzupassen, habe ich mich für einen rosafarbenen Mantel von Topshop entschieden. Die Hose habe ich von H&M, genauso wie meine geliebte Bluse, in welcher ich mich schon fast selbst wie eine kleine Blüte fühle, hihi.
Die Sonnenbrille ist von Quay Australia und heißt „All My Love“.

Aufgrund der aktuellen Glamour Shopping Week habe ich mir bei ASOS auch gleich noch das neuste Modell von Quay „It’s My Way“ mit schwarzen Gläsern bestellt. Für alle Cat-Eye Sonnenbrillen-Liebhaber kann ich diese Brille auf jeden Fall empfehlen.

So, nun aber raus mit euch und hinein in den Frühling! 🙂

Advertisements

16 replies on “Lookbook | La vie en rose

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s