Oft wurde ich schon von euch auf meine Reisen angesprochen. Wer bereits an so unterschiedlichen Orten war, muss doch ein Lieblingsreiseziel haben, oder?!

Natürlich! Allerdings habe ich mir für diesen Post nicht einen, sondern gleich meine neun liebsten Plätze auf der Welt ausgesucht.
Der Ort, welcher mich am meisten beeindruckt hat, war der Grand Canyon. Noch nie zuvor habe ich eine derart atemberaubende Kreation der Natur gesehen. Sonne und Wolken wechseln sich über den Schluchten und Bergen ab und lassen sie mal in leuchtendem Rot, mal in eindrucksvollem braun erscheinen. Adler überfliegen die mächtigen Steine und Flüsse schlängeln sich ihren Weg durch die Täler. Diese Landschaft ist einfach nur magisch!
Amerika_Travel_Julispiration_1

New York, New York. Meine liebste Stadt. Ich würde fast sagen, dass ich mich in New York verliebt habe, falls das überhaupt möglich ist. Noch nie zuvor war ich an einem Ort, der sich so lebendig angefühlt hat. Die riesen Hochhäuser, welche mit bunten Reklametafeln um die Wette leuchten, die zahlreichen, gut gelaunten Menschen, so unendlich viele gelbe Taxen, die sich ihren Weg durch das Getümmel bahnen. Und in der Mitte, ganz still und ruhig: Der Central Park. Vögel zwitschern, Blumen blühen und die Bäume bewegen ihre Blätter im Wind. Ein Platz, um sich von dieser aufregenden Stadt zu erholen, um einfach mal die Seele baumeln zu lassen. New York kann einfach beides: Laut und leise. Und genau deshalb liebe ich diese Stadt so sehr.
Amerika_Travel_Julispiration_7

Wenn wir nun schon einmal in Amerika sind, muss ich an die Niagara Fälle denken. Zum einen, weil sie einfach DER WAHNSINN sind, zum anderen, weil sie zur Hälfte auf kanadischem Gebiet liegen und ich ein riesen Kanada-Fan bin. Während meiner Schulzeit habe ich dort eine geraume Zeit verbracht und wollte am Ende gar nicht mehr nach Hause.

Verlassen wir nun einfach mal Amerika und gucken uns die griechischen Inseln genauer an. Hier sind Kos und Korfu meine absoluten Favoriten. Fährt man auf Korfu mit dem Boot etwas weiter raus, erwarten einen strahlend blaue Gewässer, satte, grüne Palmen und weiße Sandstrände soweit das Auge reicht. Ein echter Geheimtipp, wenn man die Karibik braucht, aber nicht ganz so weit fliegen (oder so viel Kohle blechen;-)) möchte.

Most_loved_places_travel_Julispiration_5

Etwas weiter muss man jedoch reisen, wenn man in das, meiner Meinung nach, schönste Gebäude der Welt eintreten möchte. Die Scheich-Zayid-Moschee in Abu Dhabi. Komplett in weiß strahlt sie einem entgegen. Überall ziehen Muster aus Blumen in feinstem Gold die Wände und Springbrunnen plätschern. Man fühlt sich wie im Himmel. Alles ist so hell und wunderschön. Neugierig? Hier findet ihr mehr dazu.

Noch mehr Paradies gefällig? Dann habe ich noch die Bahamas für euch. Wenn man schon mal in Amerika ist, sollte man diesen Inseln unbedingt einen Besuch abstatten, da sie gar nicht so teuer sind, wie man denken könnte und gleichzeitig von atemberaubender Schönheit geprägt sind.

Bahamas_Travel_Julispiration_1

Ein weiterer Ort, welcher mich sehr beeindruckte, war der Walk of Fame in Los Angeles. Ich fand es wirklich aufregend, über die berühmt und berüchtigten Sterne der VIP’s zu wandern. Allerdings habe ich mir das Ganze viel größer vorgestellt. In Wahrheit ist es aber nur ein „ganz normaler“ Bürgersteig.

Amerika_Travel_Julispiration_19

Und wenn wir schon bei „ganz normal“ sind, komme ich nun zu einem anderen Ort, welchen ich wirklich sehr liebe: die Ostsee. Im Sommer kann ich mir nichts schöneres vorstellen, als an unseren weißen Stränden zu liegen, die Füße im Sand zu vergraben, die Dünen zu bewundern und die Möwen kreischen zu hören.

Wenn ihr jedoch ein bisschen mehr Aufregung wollt, kann ich euch meinen letzten Lieblingsort empfehlen: Las Vegaaaaas, Baby! Und ich sage euch: es ist dort genauso, wie ihr es euch vorstellt. Nur noch verrückter. Und bunter. Und lauter. Las Vegas verkörpert die pure Lebensfreude und lässt einen den Alltag komplett vergessen, weil man in eine vollkommen andere Welt eintaucht.

Amerika_Travel_Julispiration_12
So, das waren sie, meine liebsten Orte auf der Welt. Allerdings geht es in zwei Wochen auf nach Venedig und ich habe das Gefühl, dass diese Stadt bald mein zehnter Lieblingsort sein wird. Ich lasse mich überraschen und werde in jedem Fall berichten.

eure_juli_julispiration

Advertisements

17 replies on “Travel Blog | My most loved places

      1. Ja absolut, ich habe da halt noch weitere Verpflichtungen 🙂 Toll, dass du es dir so ermöglichen konntest. Liebe Grüsse

        Gefällt mir

  1. Ja, das sind wirklich schöne Destinationen. 🙂
    In New York war ich letzten Sommer, die Stadt ist wirklich überwältigend. Aber dort für längere Zeit leben wollen würde ich nicht. Mir hat es eher der Norden Europas angetan. 😉 Nach Kanada möchte ich auch unbedingt mal, die Niagara Fälle und weitläufigen Landschaften müssen wirklich imposant sein!
    Viel Spaß auf deinem Trip nach Venedig 🙂
    Liebst,
    Liz. http://lizinview.blogspot.co.at/

    Gefällt mir

    1. Hallo liebe Liz,
      vielen Dank für deine lieben Worte! 🙂 Und ich bin mir auch nicht sicher, ob ich in so einer riesigen Stadt auf Dauer leben könnte. Kanada ist dagegen schon von entspannterer Natur, da musst du unbedingt einmal hin! 🙂
      Ganz liebe Grüße
      Juli ❤

      Gefällt mir

  2. Ein sehr schöner Post Liebes. Ich würde auch so gerne mal nach NYC und nach Dubai. Ich war schon eine Weile nicht mehr im Ausland – es wird echt mal wieder Zeit!

    Falls du Lust & Zeit hast, kannst du gerne einen kleinen Abstecher auf meinen Blog machen – würde mich über deinen Besuch freuen.

    Laura | http://www.misspoupette.de

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s